Shiatsu

Alle Körpertherapie Methoden haben eines gemeinsam... sie sollen den Menschen erinnern und gewahr werden lassen. Dann kann Heilung geschehen.

 

Meine Art Shiatsu zu praktizieren ist sagen wir mal sehr weitreichend. Schon bei Beginn der Ausbildung war mir klar, es gibt keine absolute Methode oder stets kausale Zusammenhänge und Lösungen. Durch mehrere Weiterbildungen und Zeit mit erfahrenen Lehrern bekam ich immer mehr ein Gefühl für einen Weg, dem ich in der Behandlung folge. Und der ist nie der Selbe. So wie das Leben sich stets verändert und bewegt, so sollte man auch selbst immer dem folgen, was sich gerade zeigt.

Grundlegend und all meiner Arbeit gemein ist jedoch die unverzichtbare Wirkung von Resonanz. Resonanz heisst Verstehen oder besser etwas zu erfühlen/erahnen. Und dies ist keine Technik, die man erlernen kann, es ist ein offenes Herz und eine klare Absicht für einen Menschen da zu sein.

 

Neben Shiatsu biete ich auch z.b. AyurYoga und therapeutische Massage wie das BodyTuning an. Je nach Bedarf und Anliegen fliessen andere Methoden und Anwendungen in die Behandlung ein wie Shin Tai, Faszienarbeit, Strukturelle Techniken, Osteopathie, Dorn-Breuss und Craniosacral Therapie.

 

Meine Arbeit ist eine effektive Behandlungsmethode zur Unterstützung bei Beschwerden verschiedenster Art, zur Förderung von Heilung, Prävention und Regeneration, Stressabbau oder einfach zum Entspannen und Energie auftanken. Einige Beispiele aus der Praxis:

  • Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfall (Lumbago, Ischias)
  • Schulter/Nacken Beschwerden
  • Knie, Hand- und Fussgelenkschmerzen (Tennis- und Golferellbogen)
  • Unterstützung der Regeneration nach OPs und Verletzungen
  • Verdauungsbeschwerden und und nervöser Darm
  • Migräne und andere Kopfschmerzen
  • Verspannungen und chronische Müdigkeit
  • Unterstützung vor, während und nach der Schwangerschaft
  • Arthrose und Gelenkschmerzen
  • Schlaflosigkeit, Unruhe und Angstzustände
  • Stress, Erschöpfung , Depression und Burnout
  • Sinn- und Wegsuche im Leben

Shiatsu

Ausbildung zum Zen Shiatsu Therapeut am Kientalerhof. Shiatsu (Fingerdruck) ist eine ganzheitliche japanische Therapieform, die ausgleichend auf Körper, Seele und Geist wirkt.

 

Shiatsu basiert auf der fernöstlichen Gesundheitslehre und arbeitet unter anderem mit den daraus bekannten Leitbahnen, in denen die Lebensenergie (Ki) fliesst, den sogenannten Meridianen. Dieses Wissen wurde mit westlichen Therapietechniken ergänzt und verfeinert. Mit präzisen Berührungen stimuliert Shiatsu die natürlichen Selbstheilungskräfte und gleicht den Energiefluss im Körper aus. Shiatsu hilft sich zu regenerieren, Energie aufzutanken und das natürliche Gleichgewicht wiederzufinden.

 

Shiatsubehandlungen finden anders als die meisten Methoden am Boden auf einem Futon statt.

Shiatsu im alten Japan