Über Mich

Martin Suter | Dipl. Shiatsutherapeut

Ich bin Vater von zwei Mädels und lebe im wunderschönen Berner Oberland. Als gelernter Umweltingenieur aber auch Trainer im Kunstkampfsport / Yoga wurde der Ruf stärker, mich für einen Lebensweg zu entscheiden. Nach einer Sinnkrise, kündete ich Job und Wohnung und zog ins Kiental um Shiatsu zu lernen und mehr Zeit in der Natur zu verbringen. Dort fand ich auch eine Familie und ein neues Zuhause.

Neben der Praxis verbringe ich möglichst viel Zeit in der Natur, bin mit meinen Kindern, arbeite im Outdoorbereich und befasse mich mit der Heilkunst der Ethnomedizin.



Wichtige Stationen in meinem Leben:

 

Seit 2017 Transa Outdoor Bern

Seit 2014 Shiatsu Therapeut

2014-2016 Seminarhaus Kientalerhof

2006-2014 Projektleiter Naturkatastrophen, Klimaschutz und Nachhaltigkeit

2005 Studium Umweltingenieurwissenschaften ETH Zürich

 

Wichtige Wegweiser in meinem Leben:

 

Chinesisch-Vietnamesische Kampfkunst, ab 1996
Hata Yoga Practice, ab 2010
Lu Jong Workshop, 2012, Lharampa Tenzin Kalden
Yoga Lehrer Ausbildung, 2012/13, bodyART School in ZH
Dipl. Shiatsu Therapeut ISS Kiental, 2012-16, Kientalerhof
Daanu Ayur-Yoga Massage Ausbildung, 2013, Sandeep Jain
Dorn-Breuss Massage Workshop, 2013, Clive Radda
BodyTuning Weiterbildung, 2013-15 , Glenn Black
QiGong und Taiji Practice, 2014-16, Ron Timm und Master Peng Wu-Chi
Strukturelle Ausrichtung Weiterbildung, 2015/16, Vojislav Anicic
School of Shamanic Healing Arts, 2016/17, Christian Vogel
NaturCoach Ausbildung, 2017/18, André Lorino
Shiatsu Ausbildungs-Assistenz an der Int. Shiatsu Schule Kiental, 2019-2023
Kommunikation und Ressourcenorientiertes Coaching Weiterbildung, 2021, Liliane Fehlmann